object.check

Mit dem object.check wird das Objekt analysiert und in Bezug auf Investition, Bewirtschaftung und Energie­effizienz mit aktuellen, objektorientierten Zielwerten und Benchmarks verglichen. Der Check kann in jeder Phase des Lebenszyklus erstellt werden und wird auf Grundlage der Objektanalyse ausgefertigt.
 
Die Objektanalyse dient zur Feststellung des aktuellen Zustandes eines Objektes in Bezug auf Investition (Neubau und Erweiterung), Bewirtschaftung (Betrieb, Instandsetzung und Erneuerung) und Energieeffizienz (Ökologie und Energie). Je nach Bedarf wird eine Grobanalyse oder eine Detailanalyse vorgenommen. Die Ergebnis­se werden bewertet und in einem Massnahmenkatalog zusammengefasst.
 

Investition object.check
Hinweis: Abweichungen vom Zielwert werden als Grössenordnung und nicht als absoluter Wert dargestellt
 

Investition

Die Investition umfasst die Erstellungskosten nach eBKP-H für einen Neubau oder für die Erweiterung eines bestehenden Objektes. Nicht enthalten sind Instandsetzungs- und Erneuerungskosten.
 

Bewirtschaftung

Die Bewirtschaftung umfasst die Bewirtschaftungskosten nach IFMA für einen Neubau oder für ein be­stehendes Objekt. Die Kosten werden als Lebenszykluskosten für einen definierten Zeitraum (z.B. 60 Jahre) berechnet.
 

Energieeffizienz

Die Energieeffizienz umfasst die Werte nach SIA-Merkblatt 2040 für einen Neubau oder für ein bestehendes Objekt für Erstellung, Betrieb und Mobilität.